Show menu

Zakladi slovenske Istre Malvazija

Jahr: 2011
Alkohol: 13.5 %
Süßegrad: Lieblich
Zakladi slovenske Istre Malvazija
Sorte: 
Art des Bodens: Eocene flysch, marl and sandstone 
Lage: Labor, Debeli rtič - eozäner Flysch bestehend aus Mergel und Sandstein 
Price: 7.49 €
Lieferung: Auf Lager
Lese: Traubenlese von Hand, in edler Überreife als Spätlese, Anfang Oktober
Erzeugung: Nach dem Entstielen und Entkernen erfolgt eine kurze kalte Mazeration. Die Alkoholfermentierung erfolgt bei einer Temperatur von 16° C. Wenn der Wein die gewünschte Alkoholstufe erreicht hat, wird die Fermentierung durch Kühlung und Filtration unterbrochen. Der Wein reift bis zur Flaschenabfüllung teilweise in Edelstahlbehältern und teilweise in großen Eichenfässern.
Reifepotential: bis zu 10 Jahren
Farbe: Brilliant, intense gold colour with straw yellow gleams
Bouquet: Ein intensives Aroma von Rosinen, Honig, trockenen Aprikosen und Birnen, das sich wunderbar mit dem Duft von Akazienblüten sowie einem Hauch von Muskat und einer Note Citrus vereint.
Geschmack: Der Wein verbirgt auch beim Geschmack seinen prädikaten Charakter nicht, in dem sich reichlich Sonne und der edle Charakter des istrischen Malvasia widerspiegeln. Dies ist ein angenehm süßer Wein, der ein weites Spektrum an Geschmacksrichtungen von Trockenfrüchten bietet, zu denen sich der angenehme Geschmack von Mandeln und Honig gesellt. Die prickelnde Säure verbindet die Geschmacksrichtungen in wundervoller Harmonie.
Übereinstimmungen mit den Speisen Der Wein kann zu fruchtigen Süßspeisen wie Apfelkuchen, Birnenstrudel und anderen Kuchen angeboten werden. Er ist aber auch eine wunderbare Begleitung zu Käse mit blauem Edelschimmel. 
Gelegenheiten: Mittagessen mit Freunden
Serviertemperatur: 10–12 °C